zur Startseite von BAMBUS-LINK   b a m b u s AGENTUR | The Knowledge Base | BAMBUS-LINK 2017
Leptomorph wachsender Bambus
Montag, den 26.06.2017
Germany 08:53 Uhr




Leptomorph bedeutet, dass sich Bambus horizontal stark verbreitet

Das Grün der Bambusse lebt - auch in der Erde !

Bambus ist in unseren Gärten zwischenzeitlich stark vertreten. Einige Arten dieser Pflanzengruppe bilden ein weitläufiges unterirdisches Sprossachsensystem (Rhizomsystem).

Je nachdem wie sich das Rhizomystem bei Gräsern verzweigt, spricht man von sympodial oder monopodial wachsendem Gras. In der Fachliteratur findet man meist die Fachbezeichnungen der pachymorphen (sympodial) Rhizomen und leptomorphen (monopodial) Rhizomen.

In der englischen Literatur entdeckt man oft die Bezeichnungen "Runner" ([dt.] der Läufer) und "Clumber" (von [engl.] clumb [dt.] der Klumpen)

Die englische Umschreibung "Runner" für Ausläufer bildende Bambusse bzw. "Clumber" für Horst bildende Bambusse beschreibt die Problematik kurz und prägnant!



nur Miniaturen zeigen
Bilderserie:
Leptomorph wachsender Bambus

Einige in Europa erhältliche "Ausläuferbildende" Bambusse
(Leptomorph bedeutet, dass er horizontal stark verbreitet)

- Arundinaria
- Bashania
- Chimonobambusa
- Chusquea (einige Arten)
- Hibanobambusa
- Indocalamus
- Phyllostachys
- Pleioblastus
- Pseudosasa
- Sasa
- Semiarundinaria
- Thamnocalamus

 



copyright © 1999 - 2017 b a m b u s AGENTUR  Ein Projekt von Jürgen Harlos webDESIGN Stuttgart  Impressum bambus-link